Nachruf

Der Merseburger Altstadtverein trauert um Vereinsfreund Dr. Harald Friedrich, der am 14.03.2021 wenige Wochen vor seinem 85. Geburtstag nach schwerer Krankheit verstorben ist. Dr. Friedrich war seit 1993 Mitglied und ab 1997 für zehn Jahre stellvertretender Vorsitzender des Altstadtvereins. Er beteiligte sich engagiert am Vereinsleben mit Vorträgen und Veröffentlichungen und an der Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen.
Über viele Jahre war er unser Vereinsfotograf. Er initiierte die Ausstellung ?Schaut auf diese Stadt? (1999 bis 2001) mit Aufnahmen von der Spitze des eingerüsteten Stadtkirchturms aus und schuf mehrere Fotoserien, deren Verkauf der Kirchturmsanierung oder dem Erhalt der Neumarktkirche zugutekam. In Merseburgs Öffentlichkeit war der vielseitig ehrenamtlich Tätige (so als Kirchenältester oder Schöffe) auch als Stadtführer durch unzählige Führungen und durch die langjährige Teilnahme an den Schlossfestumzügen bekannt. In den letzten Jahren musste er jedoch seine Aktivitäten infolge zunehmender Gebrechlichkeit mehr und mehr aufgeben. 2019 verließ er aus familiären Gründen Merseburg, hielt aber seinem Verein weiterhin die Treue.

Dr. Harald Friedrich hat im Altstadtverein und in der Stadt Merseburg Spuren hinterlassen, die immer wieder Anlass geben werden, in Ehren seiner zu gedenken.

Der Vorstand

Die Beisetzung findet in Lörrach statt.